Reptilien Ansprüche

Reptilien Ansprüche in ein Terrarium übersetzen.

Definition aus Wikipedia:

Terrarien (von lateinisch: terra „Land“) sind Behälter und Anlagen zur Haltung verschiedenster Tiere und Pflanzen, die anders als Aquarien einen gewissen Landanteil besitzen und in denen der Luftraum dominiert. Aquarien und Terrarien werden unter dem Oberbegriff Vivarien zusammengefasst.

 

Aus dem Buch „Der kleine Prinz“

Wie formuliert es Antoine de Saint-Exupéry in seinem Buch „Der kleine Prinz“, als der Prinz den Fuchs zähmen wollte? Sie würden dann für immer aufeinander angewiesen sein und für immer in einer besonderen Beziehung stehen.

Das Buch ist im Karl Rauch Verlag erschienen.

 

Die Ansprüche der Reptilien stehen im Vordergrund!

Wir übernehmen die Verantwortung!

 

Wir spielen den lieben Gott!

 

Ein Terrarium ist ein Prozess (unser Tun) keine Kiste!

Unser Tun und Planen in Bezug auf die bestimmten Ansprüche der jeweiligen Reptilien Art, richtig übersetzt in Terrarium, Technik und Pflege, bestimmen das Wohlergehen der gepflegten Reptilien!

AWB-2142148100