Wet Tail Disease

Wet Tail Disease der Goldhamster

Übersetzt heißt diese Erkrankung: „Nasser – Schwanz – Krankheit“
Diese Durchfallerkrankung betrifft vorwiegend junge Goldhamster im Alter von 3 – 8 Wochen. Die Ursache ist noch nicht eindeutig geklärt. Viren, Bakterien und/ oder Parasiten kommen als Erreger in Betracht. Stressfaktoren spielen eine wichtige Rolle.

Klinische Symptome:
Der wässrige Durchfall ist verantwortlich für den Namen der Erkrankung. In schweren Fällen ist nicht nur der Schwanz sondern auch der hintere Rücken völlig durchnässt. Häufig ist der Krankheitsverlauf perakut und endet schon nach 1 – 2 Tagen mit dem Tod der Tiere durch den starken Elektrolyt – und Flüssigkeitsverlust.

Therapie:
Bei nicht zu weit fortgeschrittener Erkrankung konnten Heilungserfolge durch die Gabe von Antibiotika
(Chloramphenicol, Enrofloxacin, Tetracycline, Erythromycin) erzielt werden. Zusätzlich sollte Bird Bene Bac® zur Regulierung der Darmflora appliziert werden.

AWB-2142148100