Lippengrind (Cheilitis) des Meerschweinchens

Lippengrind (Cheilitis) des Meerschweinchens

Blutige, krustige, verdickte Mundwinkel und Lippen treten bei Meerschweinchen immer wieder auf. Als Ursache dafür wird ein Mangel an Vitamin C vermutet. Bei Erkrankungen sollte das Vitamin zunächst substituiert werden und nach Ausheilung auf die regelmäßige Verabreichung von Futter mit hohem Vitamin C Gehalt (zum Beispiel Paprika oder Petersilie) geachtet werden.
Vitamin C – Mangel erhöht allgemein die Anfälligkeit von Meerschweinchen gegenüber Infektionskrankheiten. Auch mit bakteriellen Lungenentzündungen und Gelenkabszessen wird ein Zusammenhang gesehen.

AWB-2142148100