Ansprechpartner

Fortbildungen für Kleintierpraktiker

Kontakt: Dr. Stefan Pachnicke, stefan.pachnicke@bayer.com

Fortbildungen für Nutztierpraktiker

Die ganzheitliche Betreuung durch den Tierarzt ist ein Schlüsselfaktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines modernen Milchkuhbetriebes. Die professionelle und umfassende Beratung des Landwirtes spielt dabei eine zunehmend wichtigere Rolle.

Bayer Deutschland bietet im Rahmen der Bayer Nutztierakademie in diesem Jahr wieder aktuelle Workshops und erstmalig Online-Seminare speziell für Tierärzte im Themenbereich Rind und Schwein an. Experten vermitteln darin praktisches Wissen zur Bestandsanalyse und schulen die Veterinärmediziner für das Beratungsgespräch mit dem Betriebsleiter vor Ort. Die Bayer Nutztierakademie (NTAK) wurde im Jahr 2010 gegründet, um dem strukturellen Wandel von Nutztierbetrieben Rechnung zu tragen und Tierärzten und Landwirten die wirtschaftliche Bedeutung eines modernen Herden- und Betriebsmanagements näher zu bringen.

Im Fokus für den Bereich Rind stehen die Transitkuh und die ganzheitliche Erfassung der Herdengesundheit sowie der Herdenleistung. Im Bereich Schwein werden für das Thema Abferkelbucht die neuesten veterinärmedizinischen Erkenntnisse zu Atemwegserkrankungen und technischen Aspekte im Bereich Stallbau und -lüftung adressiert.

Kontakt: Dr. Stephan Groeger, stephan.groeger@bayer.com